Ein makabrer Spitzname für das Dorf

Oft statten benachbarte Dörfer einen Ort mit einem - meistens nicht sehr schmeichelhaften - Spitznamen aus. Diese Namen ändern sich, gehen verloren, neue tauchen auf. Meistens sind sie mit einer Geschichte verbunden, die manchmal auf einer wahren Begebenheit beruhen mag. Vor rund 100 Jahren wird für Steinbrunn (damals Stinkenbrunn) folgender Spitzname überliefert: Weil die unter … Ein makabrer Spitzname für das Dorf weiterlesen

Die Erstnennung von 1271 im O-Ton

Wenn 2021 das Jubiläum "750 Jahre Steinbrunn" begangen wird, steht diese Urkunde im Mittelpunkt: Die Bestätigungsurkunde für einen Verkauf aus dem Jahre 1271, in der erstmals der Name Stinkenbrunn genannt wird. Und zwar in seiner (ursprünglichen) ungarischen Form "Byzuskut". Hier der Originaltext der Urkunde.     Capitulum ecclesie Iauriensis universis quibus presentes patuerint salutem in domino … Die Erstnennung von 1271 im O-Ton weiterlesen

Vielleicht wird`s einmal ein „Edelsteinbrunn“

12. Oktober 1958. Das neue Feuerwehrhaus in Stinkenbrunn wird eröffnet. Aus Eisenstadt reist Landeshauptmann Johann Wagner (ÖVP) an. Die Eröffnungsansprache des ehemaligen Brandinspektors der Freiwilligen Feuerwehr Stegersbach fällt durchaus launisch aus. Und dann fällt das Zitat, an das sich die, die damals dabei waren, noch heute erinnern: "Ich weiss, dass Ihr schon seit langem mit Eurem Ortsnamen unzufrieden seid … Vielleicht wird`s einmal ein „Edelsteinbrunn“ weiterlesen

Stinkenbrunn, Romeo & Julia, Shakespeare

Im März 1963 erschien in der australischen Tageszeitung "Canberra Times" folgender kurzer Artikel: Der Artikel wird vermutlich auf eine Meldung einer internationalen Nachrichtenagentur zurück gehen (die ich noch nicht entdeckt habe). Steinbrunn-Stinkenbrunn wird mit (Ober-/Unten-)Stinkenbrunn in Niederösterreich verwechselt, das ja seinen Namen bis heute beibehalten hat. Der Verweis darauf, dass man mit dem oft beleidigend gebrauchten "Stinkenbrunn" touristisch nicht … Stinkenbrunn, Romeo & Julia, Shakespeare weiterlesen

Die „Dämonen“ und Stinkenbrunn

1957 erschien der Roman "Die Dämonen" von Heimito von Doderer. 1959 wurde Stinkenbrunn in Steinbrunn umbenannt. Die beiden Ereignisse sind auf bemerkenswerte Weise miteinander verbunden. "Die Dämonen" spielt in den Jahren 1926 und 1927 und behandelt mit vielen Handlungssträngen, Figuren und Schicksalen die Situation in Österreich vor dem Brand des Justizpalastes im Jahr 1927. Heimito … Die „Dämonen“ und Stinkenbrunn weiterlesen