Die Sage von der Marienstatue

Die Marienstatue in einer Nische am Kirchturm der Pfarrkirche soll von einer Frau - sie soll Dora Gludowatz geheißen haben - als Dank für ihre wunderbare Errettung aus der türkischen Gefangenschaft gestiftet worden sein. Quelle: Josef Bauer, Die Türken in Österreich: Geschichte, Sagen, Legenden. 1982, 108. Nebenbei: Tatsächlich steht in einer Nische am Turm der Pfarrkirche in einigen Metern Höhe eine … Die Sage von der Marienstatue weiterlesen